Home
Unser Programm
einfach Gehen
Alb 24 - 2017
Abseilen
Baumklettern
Outdoor
Biwak
Trekking
Vorarlberg
Graubünden
Sächsische Schweiz
Bildimpressionen
Gutschein
Service
Kontakt

 

Schweiz / Graubünden

Ausgangspunkt: Vals / Zerfreila Stausee

 

 

  

 

 3 Tage Hochgebirge mit Übernachtung im Biwak oder in der Hütte

Diese eindrucksvolle Tour in ruhiger Hochgebirgslandschaft eignet sich für Personen, die knackige Auf- und Abstiege lieben. Gute Kondition und trittsicheres Gehen ist für diese Runde Voraussetzung, um Spaß bei der Überwindung der insgesamt gut 2200 Höhenmeter zu haben.

Unsere Tour beginnt am Zerfreilastausse (1860m) und führt uns zuerst in südwestliche Richtung über das Furggelti (2712m). An der Läntahütte (2090m) gibt es einen Richtungswechsel nach Süden, direkt auf das Rheinwaldhorn zu. Der Aufstieg führt uns bis zur Läntalücke (2979m). Ab hier erfolgt der Abstieg direkt nach Osten zur Zapporthütte (2276m). Nun nach Norden über die Canallücke (2839m) und von dort wieder zurück zum Ausgangspunkt.

 Ab 3 Personen, Preise und abweichende Termine entsprechend der Gruppengröße nach Absprache.

 

Rheinwaldhorn

 

 

Furggelti

Copyright by Detlef Nescholta (_pd-design_ Rev. 2.1.1)